20. Dezember: Verlosung zum 4. Advent

Text "Verlosung zum 4. Advent: Gewinne eine von drei Impulsrunden zu einem Barrierefreiheits-Thema Deiner Wahl!" Darüber ein Feld mit der Zahl 20, verziert mit Schneeflocken, vier Kerzen und einem Bild von Martin mit digital aufgesetzter Weihnachtsmütze.

Bevor wir am 24. Dezember zur Weihnachtsüberraschung kommen, folgt heute am vierten Advent ein weiteres Highlight. Es gibt nämlich wieder etwas zu gewinnen. Was das ist? Schau hinter das 20. Türchen und finde es heraus 😉

18. Dezember: Der ganz normale Wohnsinn

"Der ganz normale Wohnsinn. WOHN:SINN - Bündnis für inklusives Wohnen e.V." Darüber ein Feld mit der Zahl 18, verziert mit Schneeflocken.

Heute ist der letzte Freitag im barrierefrei·Adventskalender und deswegen möchte ich Dir erneut eine Empfehlung von Herzen mitgeben. WOHN:SINN ist ein Bündnis für inklusives Wohnen, bei dem ich Mitglied bin. Was der ganz normale Wohnsinn ist, erfährst Du heute hinter Türchen Nummer 18.

16. Dezember: Mein Feind der Treppenlift

Mein Feind der Treppenlift. Darüber ein Feld mit der Zahl 16, verziert mit Schneeflocken.

Wenn es eine Sache gibt, die für viele Menschen sinnbildlich für den barrierefreien und altersgerechten Wohnungsumbau steht, dann ist es der Treppenlift. Dabei ist der gar nicht barrierefrei!
Wieso und weshalb erfährst Du hinter dem 16. Türchen des Adventskalenders rund um Barrierefreiheit.